Doppelabschluss

Die Universität Rostock und die National Research University of Information Technology, Mechanics and Optics St. Petersburg (Russland) haben ein Studienprogramm über die Verleihung eines so genannten Double-Degrees (Doppelabschlusses) vereinbart.

Bei einer Regelstudienzeit von vier Semestern sind 120 Leistungspunkte zu erwerben. Im Pflichtbereich sind vier Module im Umfang von 48 Leistungspunkten zu studieren. Dabei entfallen 30 Leistungspunkte auf die Abschlussarbeit. Im Wahlpflichtbereich sind aus den Wahlpflichtkatalogen 1 (Betriebswirtschaftslehre) und 2 (Informatik) Module im Umfang von jeweils 6 Leistungspunkten zu belegen.

Das Studienprogramm sieht für Rostocker Studierende, die ihr Studium in einem Wintersemester begonnen haben, im zweiten und dritten Fachsemester einen obligatorischen Auslandsaufenthalt in St. Petersburg vor.

Double Master’s Degree Cooperation Agreement (PDF)

Kontakt

Fachstudienberater
Prof. Kurt Sandkuhl
Konrad-Zuse-Haus, Raum 345
Telefon: +49(0)381 - 498 7400
Email: kurt.sandkuhluni-rostockde