Kurzvorstellung Bachelor-Studiengang Informationstechnik/Technische Informatik

Das Studium gliedert sich in Module, die sich meist über ein Semester erstrecken und verschiedene Lehr- und Lernformen zu einem Fach umfassen (z.B. Vorlesungen, Übungen und Projektveranstaltungen). Ein Musterablauf für das Bachelor-Studium umfasst 7 Semester. Individuelle Abweichungen sind möglich und auch üblich.

Studieninhalte und -verlauf

1.-4. Semester
Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten in Grundlagenfächern der Informatik und Elektrotechnik.
Diese Module werden von allen Studenten besucht (Pflichtmodule). Außerdem wird im 4. Semester ein fakultätsfremdes Modul gewählt.

5.-6. Semester
Auswahl aus dem Wahlpflichtbereich Informatik und Elektrotechnik (mindestens 12 Leistungspunkte in jedem Bereich). Drei weitere Module sind verpflichtend zu belegen.

7. Semester

  • Wahl zwischen einem Berufspraktikum (15 Leistungspunkte) oder einem weiteren Wahlpflicht-, einem fakultätsfremden Modul sowie dem Seminar B.Sc. ITTI.
  • Abschluss mit Bachelorarbeit (Pflichtmodul), deren Thema vom Studierenden frei gewählt werden kann und mit dem Betreuer und den Gutachtern abgestimmt werden muss.

Studierende berichten über Praktikumserfahrungen

Studierende berichten über ihre Bachelorarbeit

Studierende berichten über Studienablauf ohne Praktikum

Prüfungsleistungen und Studienabschluss

  • Der Abschluss eines Moduls erfolgt meist durch eine Prüfung. Dabei gibt es verschiedene Prüfungsformen (z.B. mündliche und schriftliche Prüfung).
  • Alle Module werden benotet.
  • Bei erfolgreichem Abschluss eines Moduls erhält der Studierende Leistungspunkte (ECTS). Diese sollen den Arbeitsaufwand für den Modul widerspiegeln.
  • Zum erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiums muss der Studierende mindestens 210 Leistungspunkte erlangt haben.

Berufliche Perspektiven

  • Der B.Sc. Informationstechnik ermöglicht die Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiums an der Universität Rostock oder an anderen Universitäten.
  • Der B.Sc. Informationstechnik ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss, der sehr gute berufliche Perspektiven in vielen Bereichen bietet.

Wir empfehlen die Fortsetzung des Studiums zum Master of Science.

Eine ausführliche Beschreibung des Bachelor-Studienganges Informationstechnik/Technische Informatik (einschl. Prüfungs- und Studienordnung) ist hier zu finden.

Semesterstart:
Jedes Wintersemester
Studiendauer:
7 Semester
Studienform:
Vollzeit mit optionalem Praktikum;
Teilzeitstudium möglich
Leistungspunkte:
210 ECTS
Abschluss:
Bachelor of Science
Lehrsprache:
Deutsch

Kontakt

Fachstudienberater,
Prüfungsausschuss
Prof. Tobias Weber
Richard-Wagner-Str. 31, Haus 8
18119 Rostock (Warnemünde)
Raum W: 8.228
Telefon: +49(0)381 - 498 7310
Email: tobias.weberuni-rostockde

Studienbüro
Frau Björk-Pagel
A.-Einstein-Str. 2, Seminargebäude
Raum 016
Telefon: +49(0)381 - 498 7004
E-mail: anita.bjoerk-pageluni-rostockde