Informatik B.Sc. - 1.-4. Semester

Die ersten vier Semester dienen der Vermittlung von Grundlagenwissen und Fertigkeiten in Fächern der praktischen, theoretischen und technischen Informatik sowie in Mathematik.
Die Module dieser Semester sind Pflichtmodule, d.h. sie sind von allen Studierenden zu belegen.

Eine Wahlmöglichkeit besteht für das "Seminar Informatik", welches sich über das zweite und dritte Semester erstreckt und für das in jedem Semester mehrere Themen angeboten werden. Jeder Studierende muss eine Veranstaltung pro Semester belegen.

Angebote für das "Seminar Informatik" im WS 2019/20

Angebote für das "Seminar Informatik" im SS 2020

  • Anwendungsszenarien und Interaktionsmöglichkeiten mit dem humanoiden Robot Pepper (Prof. Forbrig)
  • Modellierung/Simulation (Prof. Uhrmacher)
  • Architektur von Anwendungssystemen (Prof. Mühl)
  • Kryptographie (Prof. Le)