Informatik B.Sc. - 1.-4. Semester

Die ersten vier Semester dienen der Vermittlung von Grundlagenwissen und Fertigkeiten in Fächern der praktischen, theoretischen und technischen Informatik sowie in Mathematik.
Die Module dieser Semester sind Pflichtmodule, d.h. sie sind von allen Studierenden zu belegen.

Eine Wahlmöglichkeit besteht für das "Seminar Informatik", welches sich über das zweite und dritte Semester erstreckt und für das in jedem Semester mehrere Themen angeboten werden. Jeder Studierende muss eine Veranstaltung pro Semester belegen.

Angebote für das "Seminar Informatik" im WS 2019/20

In der 1. Vorlesungswoche findet am Dienstag (15.10.2019) um 7.30 Uhr im Hörsaal 037 eine Vorstellung aller Seminare statt. Die Dozenten werden jeweils in 15-20 Minuten die Inhalte und die Organisationsform ihrer Seminare erläutern.
Anmeldungen sind dann ab 15. Oktober abends in Stud.IP möglich. Die Einschreibung soll bis spätestens 20. Oktober erfolgen.
Die Seminarveranstaltungen starten regulär in der 2. Vorlesungswoche ab 21.10.2019.