Rostocker Informatikprofessor wird auf der DEBS 2019 mit dem Preis "The DEBS 2006 Most Influential Paper" ausgezeichnet

Institut für Informatik

Für das Papier "On Quality-Of-Service and Publish/Subscribe" werden Prof. Dr. Gero Mühl (vom Lehrstuhl Architektur von Anwendungssystemen der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik) und seine beiden Mitautoren Dr.-Ing. Stefan Behnel und Dr.-Ing. Ludger Fiege auf der DEBS 2019 mit dem Preis "The DEBS 2006 Most Influential Paper" ausgezeichnet.  Die DEBS 2019 findet dieses Jahr vom 24.-28. Juni in Darmstadt statt (http://www.debs2019.org).


Zurück zu allen Meldungen